Wandern und Klettern im Silvrettagebirge

Der Tiroler Urlaubsort Ischgl im Herzen des malerischen Paznauntales ist ein beliebtes Basislager für Wanderer, Bergsteiger und Klettermaxen.

Schnüren Sie Ihre Bergschuhe, schnappen Sie sich den Wanderstock.

Und machen Sie sich auf einen der gut markierten, ganz unterschiedlich schwierigen Wanderwege.

Über 1000 Kilometer führen Sie vorbei an sattgrünen Almen, tosenden Wasserfällen, türkisfarbenen Bergseen und durch lauschige Wälder – immer begleitet von der beindruckenden Kulisse der stolzen Gipfel des Sivrettagebirges.


Nützen Sie den kostenlosen Wanderbus, der Sie auch zu den Nachbarorten Kappl und Galtür bringt. Und wer es gemütlicher gehen mag, der nützt die komfortablen Bergbahnen. Nach einer Wanderung locken g’schmackige Tiroler Leckerbissen auf einer der urigen Berghütten.